bild 7

OLED-Technologie aus dem Hause Loewe.



Der neue Loewe bild 7 ist das erste TV-Gerät mit OLED-Technologie aus dem Hause Loewe. Dank der strahlend hellen selbstleuchtenden Pixel im OLED-Display werden bisher unerreicht hohe Kontraste erzielt. Zudem kann der Loewe bild 7 ein deutlich größeres Farbspektrum darstellen als gewöhnliche LCD-Fernseher. Die feinere Farbabstufung ermöglicht damit sichtbar lebensechte Bilder. Darüber hinaus liefern OLEDs einen bisher unerreichten Schwarzwert. Das neue Bilderlebnis aus OLED Technologie der neuesten Generation und softwareseitiger Bildoptimierung heißt Loewe VantaVision.

Inspiriert ist dieser Begriff von der dunkelsten Substanz, die jemals von Menschenhand geschaffen wurde. Sie heißt VantaBlack® und besteht aus röhrenförmigen Partikeln, die nahezu kein Licht reflektieren, sondern es zu über 99 Prozent absorbieren. Mit diesem maximalen Schwarz können Weltraumteleskope kalibriert und Satelliten getarnt werden. Das schwärzeste Schwarz hat zudem eine neue Dimension in der bildenden Kunst erschaffen – der Bildhauer Anish Kapoor darf als einziger Künstler damit arbeiten. VantaVision von Loewe wurde von VantaBlack® inspiriert.

Wird der Loewe bild 7 eingeschaltet, fährt das Display motorisiert nach oben und gibt die sehr schlanke und ausgesprochen leistungsstarke Soundbar frei. Mit satten 120 Watt Musikleistung aus sechs Treibern und vier passiven Bassmembranen erzeugt sie raumfüllenden, bassstarken Filmklang und perfekten Musikgenuss.

Das Design des bild 7 zeichnet sich durch pures Understatement aus. Mit nur 7 mm ist das Display flacher als die meisten Smartphones und bietet dank seiner hochwertigen Materialien in jeder Hinsicht erstklassige Qualität. Ein edler Stoffbezug verdeckt die rückseitig angebrachten Anschlüsse und Kabel; bild 7 präsentiert sich deshalb von allen Seiten und auch mitten im Raum makellos.

Der neue Loewe bild 7 steht bei uns für Sie bereit und ist in den Bildgrößen 55 Zoll und 65 Zoll erhältlich. Alle TV-Geräte werden inklusive Wandhalterung ausgeliefert. Optional sind ein motorisierter Floor- oder Table-Stand sowie eine schwenkbare Wandaufhängung erhältlich.

Wir freuen uns auf Sie!



Loewe Reference UHD

Loewe Reference UHD - Home Entertainment in Perfektion.



Mit der Markteinführung des Reference 55 erweitert Loewe das Ultra HD Produktsortiment im hochwertigen Premium-Segment. Der neue Reference überzeugt nicht nur mit brillantem Sound und detailreicher Bilddarstellung, sondern auch mit einzigartigen neuen Funktionen. Gestochen scharfe, präzise und detailreiche Bilddarstellung, ein brillanter Sound dank integrierter Soundbar mit Cinema Surround Mode und weitere einzigartige Leistungsmerkmale machen den neuen Reference zum leistungsstärksten Reference aller Zeiten.

Das Reference 55 UHD wird mit Ultra High Definition Panels mit LED Backlight und bis zu 200 Hz Bewegtbilddarstellung ausgestattet und liefert damit gestochen scharfe Details, perfekte Kontraste und absolute Farbbrillanz – auch bei schnellen Bewegungen.

Für perfekte Bildqualität sorgen darüber hinaus:

• Der ausgefeilte Ultra HD Super Scaling Algorithmus. Damit erscheinen auch Full HD Inhalte deutlich schärfer und detailreicher als bisher.

• Loewe Image+ Active zur Reduzierung des Bildrauschens und Optimierung der Bildschärfe (Konturen), des Kontrasts, der Schwarzdarstellung sowie der Farbsättigung (kein Show-Effekt wie bei vielen anderen Herstellern)

• Die Anpassung der Displayhelligkeit je nach Umgebungslicht (OPC) zur Erzielung einer höheren Energieeffizienz

• Die 3D-Active-Shutter-Technologie für ein räumliches Kinoerlebnis

Der Loewe Reference überzeugt durch seine integrierte Soundbar. Ein imposantes, authentisches und natürliches Klangerlebnis. Mit acht integrierten Lautsprechern werden selbst die schwierigsten Töne mit atemberaubender Präzision wieder-gegeben. Dank ausgefeilter hochinnovativer Lautsprecher-Technologien wird ein unvergleichliches Sounderlebnis geschaffen

Der Reference 55 ist in Alu Silber und Alu Schwarz und ab Juni in den neuen Highlightfarben Weiß Hochglanz und Dark Gold erhältlich.





Loewe Art

Der Schnellste beim Zappen.



Wer kennt das nicht? Trotz Streaming-Portalen und Mediatheken lieben wir es, uns durchs TV-Programm zu schalten: Musikantenstadel. Blauer Himmel. Karl Marx. Der Börsenkurs. Waschmittelwerbung. Schüsse. Ist das nicht Viggo Mortensen? Weiter, weiter! Und warum? Um anzukommen? In einer Talkshow, Tierdoku, Fußballübertragung? Nein, wir zappen, weil wir uns überraschen lassen wollen. Und weil wir so ein erstaunlich realistisches Abbild der Welt erleben.

Mit dem neuen Loewe Art wird Zapping zum Vergnügen – blitzschnelles Umschalten ist jetzt kein Problem mehr.

Das Zappen mit dem neuen Loewe Art fühlt sich so an wie ein Filmschnitt: Kein Dunkelbild, keine Wartezeit! Wie das funktioniert? Unsere Fernseher verfügen über zwei Empfänger. Jeder von beiden gewährleistet unabhängig voneinander die digitale Signalverarbeitung. Während also über einen Tuner der Sender gezeigt wird, den Sie gerade sehen, wird über den zweiten im Hintergrund bereits der nächste Sender geladen. Beim Umschalten wird nur das Bild gewechselt. Blitzschnell.

Bei der Materialwahl und -verarbeitung werden bei Loewe keine Kompromisse eingegangen. Für gebürstetes Aluminium gab es für uns ausschließlich eine Option: den international führenden Aluminium-Veredler Piesslinger aus Molln in Oberösterreich. Für den TV-Rahmen – und auch den Alu-Tischfuß – gilt also: „Made in Germany“ trifft „Veredelt in Österreich“.

Vorder- und Rückseite des Loewe Art sind gleichermaßen elegant anzusehen, weil man den neuen Loewe Art frei im Zimmer aufstellen will – oder sich auch ästhetisch nicht ärgern möchte, wenn man auf einfachste Weise ein Kabel anschließt. Der neue Loewe Art überzeugt zudem mit verdeckten Anschlüssen und intelligenter Kabelführung.

Wer hat am meisten Hertz? Mit immer noch höheren Zahlen erreicht man noch lange nicht, was Loewe als Ziel verfolgt: einfach das beste Bild zu bieten. Das Ultra-High-Definition-Display im neuen Loewe Art eine viermal höhere Auflösung als klassische Full-HD-Flat-Geräte. Aber erst, wenn man sie wirklich nutzen kann, wird daraus eine sinnvolle Innovation! Fotos oder Videos in Ultra-HD-Qualität werden via HDMI, USB-Stick oder aus dem Heimnetzwerk so scharf und brillant dargestellt, wie sie es verdient haben. Allerdings entsprechen die meisten TV-Signale, die wir heute empfangen, noch nicht dem neuen Standard. Sie müssen hochgerechnet werden, um von Ultra-HD profitieren zu können. Der Loewe Ultra HD Scaling Algorithmus skaliert die momentan verfügbaren 1.920 x 1.080 Pixel auf satte 3.840 x 2.160 Pixel – und zwar zuverlässig und fehlerfrei, für sichtbar mehr Details und Schärfe auch beim Full-HD-Programm.





Der neue Loewe Individual

Niemand weiß besser, wie er leben will, als die betreffende Person selbst. Auch wie der eigene Fernseher aussehen soll und was er können soll, weiß niemand besser als man selbst. Deshalb gibt es Loewe Individual. Das Erscheinungsbild: extrem schlank. Das Design: zeitlos minimalistisch. Die Gestaltungsfreiheit: maximal. So wird der Fernseher zum persönlichen Einzelstück, das der eigenen Individualität Ausdruck verleiht. Jedes Auge sieht anders.

Die Medienvielfalt ist heutzutage schier grenzenlos: TV-Programme, Serien und Spielfilme auf DVD oder Blu-ray, Webvideos, Internetradio, MP3-Musik, persönliche Diashows, Online-Musikdienste... Um diese Möglichkeiten gezielt nutzen zu können - ganz, wie es den eigenen Wünschen, dem Tagesablauf und der Stimmung entspricht, gibt es den Loewe Individual. Jedes Ohr hört anders. Jeder Raum bietet unterschiedliche akustische Bedingungen. Wer anspruchsvoll ist, hat genaue Vorstellungen davon, wie er Soundvielfalt erleben möchte - in welcher Qualität und Klangfarbe, in welchem Raum und in welcher Konfiguration. Deshalb gibt es Loewe Individual.

Ob Farbe, Materialien oder Oberflächen, ob Bildschirmgrößen, Soundoptionen, Aufstellvarianten, Multimedia und Vernetzung - der neue Loewe Individual bietet über eine Million Möglichkeiten und integriert sich perfekt in die persönliche Wohnlandschaft. Loewe Individual ist ein ideal aufeinander abgestimmtes und sehr designorientiertes Home Entertainment System der Premiumklasse. Er verfügt über ein äußerst übersichtliches, vollkommen neues Bedienkonzept, Loewe Assist Media, das die Steuerung der Geräte und Anwendungen zu einem faszinierenden Erlebnis macht. (Artikel aus der Wilhelmshavener Zeitung vom 30.11.2012)

Der neue Loewe Individual 55 ist eingetroffen und steht zur Besichtigung bereit.





Loewe Assist Media App

Loewe Fernseher sind nicht nur smart, sondern mit der iPad Applikation, Loewe Assist Media App, noch komfortabler zu bedienen.



Loewe Assist Media App

Loewe Fernseher sind nicht nur smart, sondern mit der iPad Applikation, Loewe Assist Media App, noch komfortabler zu bedienen. Durch die Loewe Assist Media App werden keineswegs nur Standardfunktionen einer Fernbedienung - wie das Umschalten oder die Laustärkenregelung - durch das iPad ausgeführt. Vielmehr steht dem Benutzer eine Senderliste zur Verfügung, die sofort das laufende Programm der digitalen Sender anzeigt. Über den Loewe Partner Gracenote liefert der elektronische Programmführer (EPG) der Premiumklasse ausführliche Informationen über einen Film oder eine TV-Serie. Neben einer kurzen Zusammenfassung des Inhalts werden nicht nur die mitwirkenden Akteure angezeigt, sondern sogar ähnliche TV-Inhalte empfohlen. Sobald eine interessante Sendung gefunden wurde, kann das TV-Gerät mit nur einem Klick sofort auf den gewünschten Sender umgeschaltet werden. Natürlich kann der EPG auch einfach nur als digitale Programmzeitschrift dienen. War der EPG bis vor Kurzem ausschließlich für Fernsehgeräte verfügbar, kann er nun in einer Premium-Version direkt vom iPad abgerufen werden und das Fernsehprogramm komfortabel vorselektiert werden.

Ist der Nutzer von einem Film oder einer Sendung begeistert, kann er sich spontan entscheiden, den Content via iPad auf der integrierten Festplatte, dem DR+ Archiv, des Loewe Fernsehers aufzunehmen. Mit One-Touch-Recording ist das problemlos für aktuell oder demnächst ausgestrahlte Sendungen möglich! Voraussetzung ist, dass sich das TV-Gerät im Aktiv-Modus befindet und im gleichen WLAN-Netz wie das iPad angemeldet ist.

Ebenso sind persönliche Lieblingssender leicht auf dem individualisierbaren Dashboard, der Startseite der "Fernbedienung", speicherbar. So kann schnell auf den gewünschten Sender geschaltet werden. Außerdem ist das MediaNet des Loewe Fernsehers in die Loewe Assist Media App integriert, sodass auch die darin befindlichen Apps vom iPad aus aufrufbar sind. Ein besonderes zusätzliches Highlight für User in Deutschland ist die integrierte maxdome-Information. Via iPad kann alles Wissenswerte über die Filme des größten deutschen Online-Video-Portals eingeholt werden. Anschließend können ausgewählte Filme oder Serien über den Loewe Fernseher ausgeliehen und angesehen werden.

Die Loewe Assist Media App ist mit allen internetfähigen Loewe LED-Fernsehern ab 32 Zoll kompatibel.





Digitales Satellitenfernsehen gewinnt neue Fans

Nach der Abschaltung der analogen Signale steigt die Reichweite des digitalen Satellitenfernsehens kontinuierlich an. Vor allem HDTV-Programme gewinnen an Bedeutung.



Sat-Service: Winkler TV

Bei den deutschen Zuschauern kommt digitales Satelliten-TV immer besser an. Im ersten Halbjahr 2012 sahen 17,6 Millionen Haushalte ihre Programme im Erstempfang via Satellit. Damit verbuchte das digitale Satellitenfernsehen einen weiteren Anstieg der Reichweite um knapp 100.000 Haushalte (Ende 2011: 17,5 Millionen) - und das trotz der Abschaltung der analogen Sat-Signale am 30. April 2012. Die Reichweite des Kabelfernsehens im Erstempfang ging dagegen erneut zurück und sank in den ersten sechs Monaten des Jahres auf 17,0 Millionen (Ende 2011: 17,3 Millionen). Das belegt der aktuelle ASTRA TV-Monitor zur Jahresmitte 2012.

Für Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer ASTRA Deutschland, ist diese positive Entwicklung des Satellitenfernsehens nicht selbstverständlich: "Anfang 2012 gab es noch 1,8 Millionen analoge Satellitenhaushalte, die sich bis zur Abschaltung Ende April für eine digitale Umrüstung oder einen anderen Empfangsweg entscheiden mussten. Ein Rückgang unserer Reichweite wäre also durchaus im Bereich des Möglichen gewesen. Stattdessen aber konnten wir unsere Reichweite sogar ausbauen, das ist ein hervorragendes Resultat" (Auszug aus Newsletter ASTRA Deutschland Nr. 76)

Diesen Trend können wir nur bestätigen. Wir rüsten auch Ihre Kabelanlage auf Sat-Empfang um. Dies ist auch oft ohne neue Leitungsverlegung möglich! Wir beraten Sie vor Ort!





Mysteriöser Fehler im Kabelnetz

30.10.2012 - Seit der Umstellung der Kabelfrequenzen in der Nacht auf den 20.September 2012 treten an einigen Stellen in Wilhelmshaven und Umland Probleme mit dem ZDF-HD-Empfang auf.



Bei der analogen Übertragung von Fernsehsendern wird nur ein Sender pro Frequenz übertragen. Bei der digitalen Übertragung von Fernsehsendern werden dagegen mehrere Programme zusammengefasst auf einer Frequenz übertragen. Diese Pakete werden Transponder genannt. Bei der Umstellung wurde der ZDF-Transponder auf die neue, vorher nicht benutzte Frequenz von 450 MHz verlegt. Derzeit werden mit diesem Transponder die Programme ZDF HD, ZDF, 3Sat, KiKa, ZDF Info, ZDF Neo und ZDF Kultur übertragen. Bei einigen Teilnehmern treten in Abständen von einigen Sekunden bis zu einigen Minuten regelmäßige Aussetzfehler auf, d.h., das Bild unterbricht kurz bzw. es zeigt sich eine "Klötzchenbildung" - s. Bilder. Die Ursache ist noch nicht ganz eindeutig geklärt, zumal der Fehler nicht bei allen Fernsehgeräten auftritt. Das eine moderne Flachbild-TV zeigt den Fehler, ein anderes TV-Modell jedoch nicht. In manchen Fällen beseitigt auch eine Neueinpegelung des Hausanschlußverstärkers in Verbindung mit besseren, hoch abgeschirmten TV-Anschlußkabeln den Fehler. In anderen Fällen hilft ein Software-Update des Fernsehgerätes.

Falls dieses Problem bei Ihnen auftritt, informieren Sie uns bitte! Wir helfen weiter!




TechniSat - Das Unternehmen

TechniSat - dieser Name steht für Qualität.



TechniSat-Gelände

Die TechniSat Digital GmbH wurde 1987 von Peter Lepper mit dem Ziel gegründet, hochwertige Satellitenprodukte für den Endverbraucher zu produzieren. Mit dieser Philosophie ist TechniSat nicht nur in Deutschland erfolgreich, sondern in Europa und der ganzen Welt präsent. TechniSat - das sind heute weit über 2000 Mitarbeiter an mehreren Standorten in Deutschland und Europa, mit denen das Unternehmen Entwicklung, Produktion und Service aus einer Hand bietet.

Unter den TV-Geräten mit integriertem Empfangsteil gehören die Digitalfernseher von TechniSat schon seit Jahren zur Spitzenklasse. Die Geräte mit integrierten HDTV-Multi-Empfangstunern verfügen über erstklassige Empfangstechnik, komfortable Bedienführung, umfangreiche Ausstattung und optimale Verarbeitung - und zählen damit zum Besten, was der Markt zu bieten hat.

Der Geschäftsbereich TechniSat Automotive entwickelt und produziert seit mehr als 15 Jahren hochwertige Produkte aus dem Bereich Car Infotainment, insbesondere Autoradios und Radionavigationssysteme. Der nach ISO/TS 16949 zertifizierte Geschäftsbereich ist Lieferant für Volkswagen, Skoda, Seat und weiterer namhafter Automobilhersteller.

Seine HDTV-fähigen Digitalfernseher entwickelt TechniSat im firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dresden und fertigt sie am deutschen Produktionsstandort Staßfurt bei Magdeburg - und garantiert damit optimale Qualität und Umweltschutz Made in Germany.





Der neue Loewe Art

Loewe erneuert seine erfolgreiche Loewe Art Familie von Grund auf.



Fernsehen von seiner besten Seite

Die vier neuen Full-HD LCD Fernseher mit Edge-LED Backlight reichen dabei vom mittleren Bildformat mit 32 Zoll öber 40 und 50 Zoll bis hin zum Großbildformat mit 60 Zoll. Sie glänzen mit einem Stereotonkonzept mit bis zu 2 x 40 Watt Musikgesamtleistung und mit bestem Sound ganz ohne externe Soundkomponenten.

Selbstverständlich ist jeder Loewe Art Fernseher auch ein Smart-TV und bietet mit dem Loewe MediaNet zahlreiche attraktive Applikationen und Video on Demand Services. Mit dem Loewe MediaText hat Loewe Art auch den Videotext der Zukunft, HbbTV, an Bord und erlaubt damit u. a. den komfortablen Zugang zu den Mediatheken der Fernsehsender. Die Bedienung von Loewe Art über das Assist Media Bedienmenü ist einfach und bietet maximalen Joy of Use. Dank der Farbvarianten Schwarz, Chromsilber, Mokka und Weiß sowie zahlreichen Aufstelllösungen lässt sich der neue Loewe Art perfekt in den Wohnraum integrieren.

Smart-TVs sollten nur einem Zweck dienen: der Unterhaltung. Der neue Loewe Art bietet hierfür eine fast unbegrenzte Fülle an Möglichkeiten, verschiedenste Medien aus zahllosen Empfangswegen und Quellen zu nutzen. Der Triple-Tuner (DVB T/T2/C/S/S2 & analog) sowie ein integriertes Hochleistungs-WLAN-Modul und eine Netzwerkschnittstelle (LAN) sind dafür die technologische Basis. Vor allem aber bietet Loewe immer das richtige Bediensystem für die verschiedenen Medieninhalte. Natürlich können die neuen Loewe Art TVs auch als Client für die preisgekrönte Loewe Technologie DR+-Streaming verwendet werden. Damit können Aufnahmen auf der integrierten Festplatte eines Loewe Fernsehers auch auf den neuen Loewe Art Geräten raumübergreifend übertragen und angesehen werden. Selbstverständlich haben alle neuen Loewe Art Modelle auch 3D mit an Bord. Die passenden Brillen gibt es optional dazu.

Die wichtigste Eigenschaft eines Fernsehers ist und bleibt aber die Bildqualität. Diese beschränkt sich nicht auf den höchsten Kontrast und die sattesten Farben. Ein perfektes Bild ist ein natürliches Bild: tief in der Detailschärfe, aber nicht überzeichnet in den Konturen sowie frisch und lebendig in den Farben, aber nicht künstlich übertönt. Mit seinen Full-HD Edge LED Paneln bietet Loewe Art genau das.

Jedes Produkt hat seinen eigenen Lebenszyklus, der sich von elektronischen Konsumgütern in den vergangenen Jahren spürbar verkürzt hat. Loewe Geräte sind aber auf längere Lebenszyklen ausgelegt. Modulare Technik, hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung und nicht zuletzt das zeitlose Design garantieren das gute Gefühl, ein nachhaltiges Produkt zu besitzen, an dem man lange Freude haben wird. Nur so kann Smart Home Entertainment wirklich überzeugen. Ein Loewe ist schließlich eine Wertanlage.





Connect ID DR+ 90 Years Edition

Loewe begeht sein 90-jähriges Unternehmensjubiläum mit einer Sonderedition.



Connect ID DR+ 90 Years Edition

Loewe fertigt seit seiner Gründung in Deutschland und garantiert damit höchste Qualität. Zum 90-jährigen Jubiläum präsentiert Loewe für einen begrenzten Zeitraum eine Sonderedition der erfolgreichen Loewe Connect ID Linie.

Die Loewe Connect ID Jubiläums-Edition gibt es in den Bildschirmgrößen 40 und 46 Zoll. Mit an Bord ist ein integrierter Festplattenrecorder DR+ für bis zu 450 Stunden HD-Aufnahmen. Mit 1000 GB ist die Kapazität doppelt so groß wie in der Serie. Die in Schwarz gehaltene Sonderedition wird durch einen feinen, weißen Zierstreifen zwischen der Lautsprecherbespannung und dem Bildschirmrahmen noch einmal veredelt.

Passend hierzu wird die Loewe Connect ID DR+ 90 Years Edition auf einem weißen Table Stand Dynamic ausgeliefert. Damit lässt sich die Jubiläums-Edition sowohl in ein klassisch elegantes als auch in ein selbstbewusst progressives Wohnraumambiente ideal einfügen. Doch nicht nur das Design überzeugt, sondern auch die Ausstattung der Connect ID Flat- TVs lässt keine Wünsche offen. So bieten beide Bildschirmklassen ein plastisches 3D- Erlebnis, überragende Klangqualität und ein grenzenloses Multimediaangebot mit einzigartigen Apps. Das ist überzeugendes Smart Home Entertainment.

Jedes Produkt hat seinen eigenen Lebenszyklus. Der von elektronischen Konsumgütern hat sich in den vergangenen Jahren spürbar verkürzt. Loewe Geräte sind aber auf längere Lebenszyklen ausgelegt. Modulare Technik, hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung und nicht zuletzt das zeitlose Design garantieren das gute Gefühl, ein nachhaltiges Produkt zu besitzen, an dem man lange Freude haben wird. Nur so kann Smart Home Entertainment wirklich überzeugen.

Der Premiumhersteller Loewe ist von der Qualität seiner Produkte so überzeugt, dass er bis Ende August jedem Käufer eines Loewe Connect ID Jubiläumsmodells die Garantie in Deutschland auf Sage und Schreibe 90 Monate ausdehnt.





Geneva Model S

Das Model S von Geneva bietet hoch auflösenden Musikgenuss auf hervorragendem Niveau.



Model S

Sein innovatives Konzept macht Hi-Fi-Qualität einfacher und optisch ansprechender: neuartige Bedienung per TouchLight, die neue iPod-Docking-Station PowerDock sowie ein digitaler Radiowecker. Bei Berührung wird TouchLight aktiviert, mit dem das umfangreiche iPod-Menü ohne zusätzlich notwendige Elemente bedient werden kann. Wird der iPod oder das iPhone entfernt, schließt sich das motorisierte PowerDock und schützt so den iPod-Steckplatz.

Das Geneva Sound System Model S ist das kleinste Hi-Fi-System der Geneva-Familie, bietet klanglich aber die gleiche hohe Auflösung wie die ausgewachsenen Geräte. Laut Financial Times ist das Model S "absolut hinreißend und so ansehnlich und so hochwertig verarbeitet, dass man es am liebsten streicheln wollte, ganz zu schweigen davon, seinem perfekten Schweizer Sound lauschen zu wollen."

Dank seiner patentierten Technologie für echten Stereosound, der großen Frequenzbreite und der außergewöhnlichen Klangqualität erzielte das Model S bei zahlreichen unabhängigen Kritikern weltweit Bestnoten in seiner Geräteklasse.

Das Model S, Gewinner des I.D. International Design Magazine Consumer Products Award, ist in vier Farben erhältlich. Ein Standfuß für den Tisch sowie eine Fernbedienung sind im Lieferumfang enthalten.

Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst! Jetzt in unserer Ausstellung - auch weitere Modelle.





Sonoro Cubo

Die komplette sonoro Produktpalette, insbesondere die Cubo Familie, ab sofort bei uns für Sie in der Ausstellung!



cuboGo

Sonoro audio gestaltet und entwickelt hochwertige Audio-Systeme in Deutschland und erfreut damit Musikliebhaber auf der ganzen Welt. Mit viel Freude, Kreativität und Verständnis für die Bedürfnisse des Nutzers, setzt die Marke innovative Trends ein. So kreiert sonoro Audio-Highlights, die sich dem Lebensstil anpassen und gibt der Lieblingsmusik Form, Farbe und vor allem Sound.

Sonoro legt viel Wert auf die Verwendung hochwertiger Komponenten zur Herstellung der hauseigenen Produktpalette. Die Gestaltung und die Entwicklung sind made in Germany. Farb-, Material- und Technologietrends werden geschickt kombiniert und ergeben aufregende Produktkompositionen. Bewusst konzentriert man sich bei der Gestaltung auf hohen Nutzerkomfort und eben auf das Wesentliche: Den Spaß am Musikhören.

Die gesamte sonoro Produktpalette ist bereits mehrfach mit namhaften Auszeichnungen wie dem Plus X Award, red dot award und einer Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden.

Sonoro entwickelt aus Leidenschaft und gestaltet mit Liebe zum Detail.





Ab April RTL & Co. ohne Verschlüsselung

Im April wird die Grundverschlüsselung der RTL- und ProSiebenSat.1-Gruppe im Netz von Kabel Deutschland aufgehoben.



Kabel Deutschland hat die Feststellung des Bundeskartellamts, dass sich die RTL- und ProSiebenSat.1-Gruppe über die Einführung der Verschlüsselung ihrer SD-Programme im Kabel abgesprochen haben, zur Kenntnis genommen; ebenso die Zusagen beider Gruppen zur Beseitigung der Absprache.

Die beiden Sendergruppen haben Kabel Deutschland mittlerweile kontaktiert und das Unternehmen gebeten, die unverschlüsselte Verbreitung ihrer SD-Programme umzusetzen. Kabel Deutschland wird dementsprechend zügig im April 2013 die betroffenen Programme, darunter RTL, ProSieben und SAT.1, unverschlüsselt verbreiten. (Kabel Deutschland Durchblick - Ausgabe 7)

Gerne helfen wir Ihnen bei der Programmierung der dann frei empfangbaren digitalen Sender! Nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben uns eine Mail oder rufen einfach an!





RTL-Gruppe stoppt DVB-T-Ausstrahlung

Die RTL-Gruppe wird ihre Programme nicht mehr terrestrisch über DVB-T ausstrahlen. Entsprechende Verträge laufen zum 31.12.2014 aus.



Die Mediengruppe RTL Deutschland sieht derzeit keine Möglichkeit für die Fortführung der Terrestrik auf Basis von DVB-T in Deutschland.

Die aktuellen Vereinbarungen der Mediengruppe RTL Deutschland zur Verbreitung der Programme RTL, VOX, SUPER RTL und RTL II sowie in Berlin auch n-tv werden damit zum 31.12.2014 enden. Die betroffenen Haushalte werden durch entsprechend eingeblendete Laufbänder im laufenden Programm gezielt und rechtzeitig vor Auslaufen der DVB-T Verbreitung informiert. Die Mediengruppe RTL Deutschland hat stets betont und darauf hingewiesen, dass die Vorstellungen für die Aufrechterhaltung dieses Verbreitungsweges politische Planungssicherheit und ein belastbares Geschäftsmodell sind. Diese Vorstellungen sind nicht in ausreichendem Maße erfüllt.

Ein durch Bund und Länder gemeinsam garantierter stabiler Verbleib der terrestrischen Frequenzen im Verfügungsbereich des Rundfunks auch über das Jahr 2020 hinaus, der das erforderliche Investitionsvolumen im mittleren zweistelligen Millionenbereich allein für die Mediengruppe RTL Deutschland rechtfertigt, ist nicht erkennbar. Darüber hinaus wäre eine Zukunft der Terrestrik für viele Sender unter stabilen ökonomischen Rahmenbedingungen nur verschlüsselt möglich. Die dazu notwendige Fortentwicklung der Terrestrik in diese neue zukunftsfähige Form ist nur mittels eines Umstiegs der gesamten Branche denkbar. Insoweit lassen weder die Bundesländer noch die verschiedenen Regulierungs- und Aufsichtsbehörden den notwendigen Willen erkennen, ein solches Projekt zu unterstützen. Zudem sieht die Mediengruppe RTL Deutschland trotz intensiver Bemühungen der Infrastrukturbetreiber bislang kein ökonomisch tragfähiges Geschäftsmodell. (Auszug Mediengruppe RTL Pressetext 1/2013)

Leider wurde Wilhelmshaven beim DVB-T-Umstieg 2002 nicht mit einem eigenen Sender bedacht. Daher war und ist der Empfang von DVB-T in Wilhelmshaven störungsanfällig und sehr stark von dem Standort der Antenne abhängig. Fällt Ende nächsten Jahres dann auch noch der Empfang von RTL, RTL II, SUPER RTL und VOX weg, verliert DVB-T in Wilhelmshaven jedliche Attraktivität. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot zur Umrüstung Ihrer Empfangsanlage auf Sat- oder Kabel-TV!




Loewe Connect

Atemberaubende Ultra-HD Bildqualität.



Connect

Atemberaubende Bildqualität eingebaut: Das Ultra-HD Display des neuen Loewe Connect besticht durch gestochen scharfe Bilder, die über USB, aus dem Heimnetzwerk oder dem Internet auf den Bildschirm kommen können. Seine zukunftsweisenden Schnittstellen (HDMI 2.0, HDCP 2.2 und HEVC) erschließen ultra-hochaufgelöste Inhalte von externen Zuspielern wie dem Bluray-Player Loewe BluTechVision 3D. Und das Beste: Selbst Videos in Full-HD sehen dank ausgeklügelter Loewe Scaling-Technologie deutlich besser aus. Loewe schafft damit einen perfekt natürlichen Bildeindruck, tief in der Detailschärfe aber gleichzeitig frisch und lebendig in den Farben. Selbstverständlich haben die neuen Loewe Connect Modelle auch 3D mit an Bord. Die passenden Brillen gibt es optional dazu.

Großer Klang zum großen Bild: Smart Home Entertainment von Loewe ist ein Genuss für alle Sinne. Der neue Loewe Connect zeichnet sich trotz seines schlanken Designs durch exzellenten Klang aus. Das nach vorne abstrahlende, hochwertige Stereotonkonzept mit bis zu 2 x 40 Watt Musikgesamtleistung basiert auf dem Bass-Reflex-Prinzip. Der Einsatz modernster Lautsprecher-Technologien des Audiospezialisten SOEN© erlaubt ein noch brillanteres und beeindruckenderes Klangerlebnis, trotz reduzierter Lautsprecherfläche. Die elegante Stoffbespannung der Lautsprecher ist akustisch besonders durchlässig und bietet ein unverfälschtes Klangbild. Der ins Fernsehgerät integrierte 5.1 AV-Mehrkanal-Decoder unterstützt jetzt auch Dolby TrueHD sowie dts HD und erlaubt über die Digital-Audio-Link-Schnittstelle zudem den direkten Anschluss eines Loewe Home-Cinema-Systems von 2.1 bis 5.1 für eindrucksvollen Surround-Sound. So wird aus jedem Wohnzimmer im Handumdrehen ein beeindruckendes, perfekt in den Wohnraum integriertes Home Cinema mit brillantem Klangerlebnis und einfachster Bedienung.

Ein Fernsehprogramm anschauen, gleichzeitig ein zweites im Bild-in-Bild-Modus verfolgen und ein drittes über den integrierten Festplattenrecorder aufnehmen, das ist einzigartig bei der neuen Fernsehgerätelinie Loewe Connect. Und das alles geht jetzt auch von unterwegs. Mit Loewe Mobile Recording ist das Fernsehgerät über die Loewe Smart Assist App für Android und iOS einfach und intuitiv programmierbar, wenn der Termin mal etwas länger dauert und der Spielfilm zuhause aufgezeichnet werden soll. Besonders komfortabel wird die Programmierung des integrierten Festplattenrecorders über den elektronischen Programmführer von Loewe. Dieser ist sowohl im TV-Gerät als auch in der Loewe App integriert. Die Speicherkapazität des Recorders ist mit einem Terabyte nahezu unbegrenzt, so dass unzählige Sendungen auch in hochauflösender Qualität festgehalten und archiviert werden können. Der Festplattenrecorder dient darüber hinaus als Video-Server, auf den andere Loewe Geräte im Heimnetzwerk zugreifen können (DR+ Streaming) oder von dem zeitversetzt das aktuelle Programm nach einer Unterbrechung auch in einem anderen Raum weiter verfolgt werden kann (DR+ Follow-Me). Das Wunsch-Programm folgt dem Zuschauer.

Der neue Connect ist eingetroffen und steht zur Besichtigung bereit.





DENON - TV-Lautsprecher-Systeme

DENON - TV-Lautsprecher-Systeme für satten und detailreichen Sound.



DHT-T100

Die TV Speaker Base DHT-T100 ist ein wahres Klangwunder, das einen überragenden Sound für jedes TV-Gerät erzeugt, Dolby Digital inklusive.

Ihr Fernseher wird einfach direkt auf die Soundbase gestellt. Dabei werden auch große Fernseher bis 50 Zoll oder 27 kg unterstützt. Das System ist einfach zu integrieren und anzuschließen, die komfortable Steuerungsoption über die Fernbedienung des vorhandenen TV-Geräts macht die Sache dabei noch einfacher. Mit ihren analogen und digitalen Eingängen eignet sich die Soundbase für eine breite Auswahl an Quellen - nicht zu vergessen die Bluetooth-Integration für mobile Geräte.

Wer mehr möchte, findet im State-of-the-Art TV-Lautsprecher-System Denon DHT-S514 die Flachbild-Lösung für perfekten Großbild-Sound, ausgestattet mit HDMI und Bluetooth. Für absolut realistischen Surround-Sound kommt neben der eigentlichen Soundbar mit seiner kanalgetrennten 2-Wege-Konstruktion ein leistungsstarker Wireless-Subwoofer zum Einsatz, der effektvolle Bassgewitter klar und kraftvoll reproduzieren kann.

Das DHT-S514 verwandelt Ihren Flachbildfernseher in ein Heimkino-Soundsystem für TV- und Filmwiedergabe, Spiele und hochwertige Musik-Wiedergabe. Neben HDMI verfügt die Soundbar noch über einen optischen und einen koaxialen Digitaleingang sowie einen Analog-Eingang. Mit Hilfe der drahtlosen Bluetooth-Schnittstelle mit apt-X-Unterstützung lässt sich die Musik von entsprechend ausgestatteten mobilen Geräten, Tablets und Smartphones in CD-Qualität streamen. Darüber hinaus simuliert die Denon Virtual Surround-Technologie mit integriertem Dolby Digital- und DTS-Decoder einen verblüffenden Raumklang. Dank der vielfältigen Soundmodi wird jede Art von Ausgangsmaterial perfekt wiedergegeben. Ein spezieller Nachtmodus sorgt darüber hinaus für mitternächtlichen TV-Genuss, ohne andere Familienmitglieder zu stören.

Beide Systeme stehen bei uns zum Probehören bereit.





Weltmeister kommen aus Deutschland

Deutschand ist Weltmeister! Und Sie profitieren!



Bis zum 30.09.2014

Freuen Sie sich mit uns über den Weltmeister-Titel unserer Nationalmannschaft und lassen Sie sich von einem einzigartigen Angebot überzeugen.

Wenn Sie sich jetzt für den Kauf eines Loewe Connect ID 40, 46 oder 55 entscheiden, erhalten Sie im Zeitraum bis zum 30.09.2014 einen attraktiven Preisvorteil in Höhe von 400 Euro.

Mit dem Loewe Connect ID genießen Sie höchste Qualität vom Design bis zur Ausstattung. Die 200 Hz Bildwiederholungsrate sorgt in Kombination mit dem Full-HD-Panel für präzise Bildverläufe und mit dem satten Sound von bis zu 80 Watt erlebt man perfekten Klang auch im schlanken Gehäuse.





TechniPlus ISIO - WM-Aktion

Immer zum Abspielen und zur Aufnahme bereit.



TechniPlus ISIO

Mit Ihrem neuen TechniPlus ISIO sehen Sie alle Spiele der Fußball WM 2014 - und verpassen gleichzeitig keine Ihrer Lieblingssendungen. Denn dank TwinTuner und StreamStore 24 Festplatte schauen Sie sich das Fußball-Spiel live an und zeichnen ein anderes Programm gleichzeitig auf. So muss niemand auf seine Spielfilme oder TV-Serien verzichten. Und wenn mal was dazwischen kommt, halten Sie das Live-Spiel einfach per Knopfdruck an und schauen dann weiter, wann Sie wollen.

Entscheiden Sie sich zwischen 01.04. und 13.07. für einen TechniPlus ISIO und erhalten Sie bei Produktregistrierung die verlängerte TechniSat Garantie von bis zu 5 Jahren. Zusätzlich schenken wir Ihnen gratis eine StreamStore 24 (500 GB) Festplatte dazu, damit Sie mit Ihrem neuen TechniPlus ISIO alle Spiele der Fußball WM 2014 sehen können - und gleichzeitig keine Ihrer Lieblingssendungen verpassen müssen.

Der TechniPlus ISIO ist ein internetfähiger ISIO-NetSeher mit integriertem Doppel-QuattroTuner. Im schmalen Gehäuse mit praktischer Nahbedienung und edlem Aluminium-Fuß bietet der TechniPlus ISIO Qualität und Eleganz in Vollendung. Auf dem schmal gefassten LED-Bildschirm genießen Sie erstklassige Bilder in HD über DigitalSat, digitales Kabel und DVB-T, ohne zusätzlichen Receiver. Über die innovative TechniSat ISIO-Technologie kommen Kinofilme auf Knopfdruck, alle Folgen der Lieblingsserie an einem Tag oder aktuelle Nachrichten auf Abruf ins Wohnzimmer. Der TechniPlus ISIO ist DVRready und zeichnet dank seines integrierten Doppel-QuattroTuners bis zu zwei HDTV-Programme via USB verlustfrei auf externe Datenträger auf. Bewährte TechniSat Mehrwertdienste wie z. B. der beliebte elektronische Programmführer "SiehFern INFO" oder die MyTechniSat-App garantieren jederzeit einfachste Bedienung und maximalen Komfort.

Den TechniPlus ISIO gibt es in vier verschiedenen Größen (32", 42", 47" und 55") - für jeden das passende Modell.





Loewe Reference ID

Fernseher mit der Anmutung eines Kunstwerks.



Loewe Reference ID

Der exklusive Loewe Loewe Reference ID TV glänzt durch seine meisterhafte Verarbeitung, edle Materialien und extreme Individualisierbarkeit. Ein aufwändiger Produktionsprozess sichert die Verarbeitungs- und Tonqualität jedes einzelnen Reference Fernsehers. Selbstverständlich wird besonders viel Wert auf ein gestochen scharfes und plastisches Bild gelegt. Technisch kann der Loewe Reference ID alles, was modernste Fernsehtechnik zu bieten hat - bis hin zum individualisierten Zugang zum Internet und der perfekten Vernetzung.

Der Loewe Reference ID Fernseher hat die Anmutung eines Kunstwerks: Der im minimalistischen Design gehaltene Fernseher wird mit einem Aluminiumrahmen in Chrom, sowie schwarzer Lautsprecherbespannung und schwarzer Rückseite ausgestattet. Neben dieser Grundvariante, können Kunden ab Werk auch in Ausstattung und Design individualisierte Varianten bestellen. So kann beispielsweise eine monochrome LED-Hintergrundbeleuchtung gewählt werden, die eine weiche Korona um den Loewe Reference ID zeichnet und ihn als Einrichtungsgegenstand eindrucksvoll in Szene setzt. Außerdem gibt es das Home Entertainment System mit verschiedenen Aufstelllösungen. Es wird ergänzt durch die formschlüssigen Loewe Reference ID Speaker. Daneben kann der Kunde zwischen zwölf Rahmenvarianten, sechs exklusiven Lautsprecherbespannungen und neun Rückwandfarben wählen und so seinen individuellen Loewe Reference ID designen. Loewe fertigt dann in seiner Manufaktur in Kronach das hochwertige Einzelstück.

Das beste Bild wird beim Loewe Reference ID durch die eingesetzte Full-HD-LCD- Technologie mit LED Hinterleuchtung und 400 Hz-Bildperformance erzielt. Diese Displays sind mit ihrer Leuchtkraft und hohen Bildwechselfrequenz auch perfekt für die Darstellung von 3D-Inhalten geeignet. Für ein sattes Schwarz und höhere Kontraste ist Loewe Reference ID außerdem mit einer hochwertigen Kontrastfilterscheibe ausgestattet. Ein aufwendiges Entspiegelungsverfahren minimiert mögliche Reflexionen. Die Farbdarstellung ist so optimiert, dass sie naturgetreu wirkt. Eine Kontrastautomatik reguliert entsprechend dem Umgebungslicht die Kontrastwerte und garantiert so in jedem Ambiente ein perfektes Bild. Zukunftssicherheit garantiert der integrierte Dual-Triple- Tuner für DVB-T/T2/C/S2 in Verbindung mit der zweifachen CI+-Schnittstelle zum HDTV-Empfang verschlüsselter Sender.

Doch erst der Ton macht die Musik und deshalb ist der neue Loewe Reference ID Fernseher mit einem fein abgestimmten Soundsystem ausgestattet. Es erzeugt durch seine 160Watt Musikleistung ein imposantes, authentisches und natürlich Klangerlebnis. Unterschiedliche Soundmodes mit optimierten Klangeinstellungen veredeln den TV Genuss zu einem Erlebnis. Die automatische Spracherkennung garantiert eine optimale Sprachverständlichkeit und das integrierte Lautsprechervolumen von unglaublichen 5,5l erzeugt eine beeindruckende Klangatmosphäre.

Das Design überzeugt durch seine schlichte und geradlinige Gestaltung. Im Zusammenspiel mit den eingesetzten Materialen entsteht daraus ein unvergleichbares Meisterwerk. Durch den Einsatz außergewöhnlich hochwertiger Materialien, wie z.B. Aluminium und veredeltem Glas glänzt Loewe Reference ID bereits in der Basisversion. Die optisch darauf abgestimmten Loewe Reference Speaker tragen die gleiche Designerhandschrift und fügen sich elegant in das System in Alu Silber und Schwarz ein. Individuelle Aufstelllösungen setzen den Loewe Reference ID in jedem Ambiente gekonnt in Szene: Ob wie beiläufig an die Wand gelehnt oder als Bild an der Wand montiert, ob mit motorisiertem Floor Stand R ID oder progressivem Floor Stand R ID Dynamic - der neue Loewe Reference TV macht immer eine gute Figur. Passend dazu gibt es die meisten Aufstelllösungen auch für die Loewe Reference Lautsprecher.